Spiritualität

Identität

  • Die Gesellschaft des Göttlichen Heilands ist ein apostolisches Ordensinstitut von Priestern und Brüdern, das von der Katholischen Kirche approbiert wurde.

  • Mit den Gelübden der Keuschheit, der Armut und des Gehorsams weihen wir unser ganzes Leben Gott und seinem Dienst in der Kirche.

  • Wir leben in einer Ordensgemeinschaft und üben apostolische Tätigkeiten aus.

  • Wir zeigen der Welt die Güte und Menschenfreundlichkeit unseres Heilands Christus durch unser Beispiel, durch schriftliche und mündliche Verkündigung und auf jede Weise, welche die Liebe zu Christus uns eingibt.

  • Unsere Gesellschaft ist dem Göttlichen Heiland geweiht und ihre Patrone sind Maria, die Mutter des Heilands, die Apostel, der heilige Michael und der heilige Joseph.

  • Wir arbeiten mit anderen Mitgliedern der Salvatorianischen Familie und mit anderen Gruppen zusammen, damit Menschen überall den Heiland Christus erkennen.

sds

Mission

Durch Beispiel, Wort und Schrift, auf jede Weise und mit allen Mitteln, welche die Liebe Christi eingibt,
sollen die Mitglieder mit Eifer und Weisheit im Herrn danach trachten, Gott den Vater
und seinen Sohn Jesus Christus und den Heiligen Geist allen und überall zu ver­künden
und zu verherrlichen, und so unsterb­liche Seelen zu retten.

Regel von 1886

 

Wir Salvatorianer sind in die Nachfolge des Göttlichen Heilandes Jesus Christus gerufen, um als Gemeinschaft in der universalen Kirche für den apostolischen Dienst zu leben. Wie unser Gründer, Pater Franziskus Maria vom Kreuze Jordan, verkünden wir allen Menschen das Heil, das in Jesus Christus erschienen ist. Durch unser Leben und unsere apostolischen Tätigkeiten sollen alle fähig werden, "dich, den einzigen wahren Gott, zu erkennen und Jesus Christus, den du gesandt hast" (Joh 17,3), und das Leben in Fülle zu haben.

Wie unser Gründer, Pater Franziskus Maria vom Kreuze Jordan, verkünden wir allen Menschen das Heil, das in Jesus Christus erschienen ist. Wir sind bereit, allen Menschen überall auf der Welt, auf jede Weise und mit allen Mitteln, welche die Liebe Christi eingibt, zu dienen. Unser Apostolat beschränkt sich nicht auf eine bestimmte Aufgabe wie Bildung oder die Arbeit mit jungen Menschen. Wir betonen die Universalität der christlichen Berufung, indem wir die Laien ermutigen, ihr Taufversprechen zu leben und in ihrem privaten und gesellschaftlichen Leben Glaubenszeugen zu sein.

Deshalb:

  • sind wir in Missionsländern vertreten. Wir solidarisieren uns mit den Armen und Ausgegrenzten und setzen uns für persönliche Entwicklung, Familienleben, Gesundheit und Bildung ein;

  • leiten wir Pfarreien im Sinn unseres salvatorianischen Charismas;

  • begleiten wir junge Menschen, die herausfinden möchten, wie sie ihre christliche Berufung leben können;

  • fördern wir christliche Ausbildung und ermutigen zu geistlichem Wachstum und zur aktiven Mitwirkung in der Kirche und in der Welt;

  • betreiben wir Forschung und lehren in Universitäten;

  • verkünden wir das Evangelium auf zeitgemäße Weise und im Dialog mit jeder Kultur durch die Mittel der sozialen Kommunikation.

Apostolate unterstützen

Finden Sie heraus, wie Sie es tun können.

Newsletter Abonnieren

Und gelegentlich Neuigkeiten erhalten.

P. Franziskus Jordan SDS

Founder

Gedanken des Gründers

Wehe mir, wenn ich Dich, o Herr, den Menschen nicht bekannt mache!

Große Salvatorianer

SDS

Mutterhaus

Motherhouse

Curia Generalizia

Via della Conciliazione, 51
I - 00193 ROMA, ITALIA

Ufficio Roma, 47
Casella Postale 102
00193 ROMA, ITALIA

Policy:   PRIVACY || COOKIES
Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Diese Website verwendet Cookies, die für das Funktionieren und zur Erreichung ihrer Zwecke erforderlich sind.
Indem Sie dies akzeptieren, stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu.