SDS Weltnachrichten

Salvatorianische Nachrichten aus aller Welt

Ratio Formationis Salvatorianae

VERABSCHIEDUNG DER
RATIO INSTITUTIONIS SALVATORIANAE

Nach einem langen Prozess der Unterscheidung, des Studiums, des Schreibens und Umschreibens und mit der einstimmigen Bestätigung des Generalrates hat unser Pater General mit Freude die neue Fassung der „Ratio Formationis Salvatorianae - called to be Apostles of the Divine Saviour“ unterzeichnet und veröffentlicht. Die Bekanntgabe fand während der Feier der ersten Vesper des Hochfestes des heiligen Josef im Mutterhaus der Gesellschaft in Rom statt. Eine gedruckte Fassung wird nach Fertigstellung der jeweiligen Übersetzungen an alle Oberen der Einheiten und alle Ausbilder versandt.

 In seiner Reflexion zu diesem Anlass erklärte P. Milton, dass der Name dieses wichtigen Dokuments unserer salvatorianischen Ausbildung den vorgesehenen Ausbildungsweg viel mehr in einem charismatischen als in einem rechtlichen Sinn verdeutlicht. Es geht also darum, die Grundlage aufzuzeigen, das leitende Prinzip des Lebens und der Ausbildung aller salvatorianischen Ordensleute. So hat das Dokument einen zutiefst salvatorianischen Charakter, indem es die methodischen und inhaltlichen Aspekte aufzeigt, welche die Identität des Charismas von P. Franziskus Jordan ausmachen, unserem Vorbild der Nachfolge Jesu Christi nach dem Beispiel der Apostel.

Die Veröffentlichung dieses Ausbildungsdokuments am Hochfest des heiligen Josef hat für die Gesellschaft eine ganz besondere Bedeutung. Zum einen,weil wir uns gerade im „Jahr des Heiligen Josef“ befinden, dem Patron der Weltkirche und unserer Gesellschaft. Zum anderen, weil diese Veröffentlichung in die kurze Zeit vor der Feier der Seligsprechung unseres Ehrwürdigen Gründers, P. Franziskus Jordan, am kommenden 15. Mai fällt.

Am Schluss seiner Ansprache sprach Pater General allen, die bei der Entwicklung der Ratio mitwirkten, seine tiefe Dankbarkeit aus, insbesondere dem Generalausbildungssekretär P. Krzysztof Gasperowicz, allen beteiligten Ausbildern aus aller Welt sowie denen, die mit ihren Anregungen und Erfahrungen zur Ausarbeitung dieses neuen Konzepts beigetragen oder bei der Übersetzung geholfen haben. Dieses Grundlagendokument ist ein Nachschlagewerk und somit, wie Pater General sagte, ein Wegbegleiter, der allen Salvatorianern helfen möge, ihr Leben lang „geformt“, „verwandelt“ und „umgestaltet“ zu werden. Kurz: Dieses Dokument steht im Dienst der gesamten Gesellschaft.

Möge dieses Ausbildungsinstrument den Mitgliedern der Gesellschaft helfen, ihre eigene Ausbildung fortzusetzen und in ihrer ganz salvatorianischen apostolischen Berufung zu leben, im Einklang mit der Sendung der Kirche in der Welt. Mögen der heilige Josef als Patron unserer Gesellschaft und unser Gründer uns helfen, eine umfassende Ausbildung umzusetzen, die alle Dimensionen unseres Lebens einschließt!

Apostolate unterstützen

Finden Sie heraus, wie Sie es tun können.

Newsletter Abonnieren

Und gelegentlich Neuigkeiten erhalten.

P. Franziskus Jordan SDS

Founder

Gedanken des Gründers

Bete allezeit in tiefster Demut und mit größtem Vertrauen. Nichts halte dich davon ab.

Große Salvatorianer

SDS

Mutterhaus

Motherhouse

Curia Generalizia

Via della Conciliazione, 51
I - 00193 ROMA, ITALIA

Ufficio Roma, 47
Casella Postale 102
00193 ROMA, ITALIA

Policy:   PRIVACY || COOKIES
Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Diese Website verwendet Cookies, die für das Funktionieren und zur Erreichung ihrer Zwecke erforderlich sind.
Indem Sie dies akzeptieren, stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu.