Kontakt           

       

Durch Beispiel, Wort und Schrift, auf jede Weise und mit allen Mitteln,
welche die Liebe Christi eingibt, sollen die Mitglieder mit Eifer
und Weisheit im Herrn danach trachten, Gott den Vater
und seinen Sohn Jesus Christus und den Heiligen Geist
allen und überall zu ver­künden und zu verherrlichen,
und so unsterb­liche Seelen zu retten.

Regel von 1886


Wir Salvatorianer sind in die Nachfolge des Göttlichen Heilandes Jesus Christus gerufen, um als Gemeinschaft in der universalen Kirche für den apostolischen Dienst zu leben. Wie unser Gründer, Pater Franziskus Maria vom Kreuze Jordan, verkünden wir allen Menschen das Heil, das in Jesus Christus erschienen ist. Durch unser Leben und unsere apostolischen Tätigkeiten sollen alle fähig werden, "dich, den einzigen wahren Gott, zu erkennen und Jesus Christus, den du gesandt hast" (Joh 17,3), und das Leben in Fülle zu haben.

Wie unser Gründer, Pater Franziskus Maria vom Kreuze Jordan, verkünden wir allen Menschen das Heil, das in Jesus Christus erschienen ist. Wir sind bereit, allen Menschen überall auf der Welt, auf jede Weise und mit allen Mitteln, welche die Liebe Christi eingibt, zu dienen. Unser Apostolat beschränkt sich nicht auf eine bestimmte Aufgabe wie Bildung oder die Arbeit mit jungen Menschen. Wir betonen die Universalität der christlichen Berufung, indem wir die Laien ermutigen, ihr Taufversprechen zu leben und in ihrem privaten und gesellschaftlichen Leben Glaubenszeugen zu sein.

Deshalb:

  • sind wir in Missionsländern vertreten. Wir solidarisieren uns mit den Armen und Ausgegrenzten und setzen uns für persönliche Entwicklung, Familienleben, Gesundheit und Bildung ein;

  • leiten wir Pfarreien im Sinn unseres salvatorianischen Charismas;

  • begleiten wir junge Menschen, die herausfinden möchten, wie sie ihre christliche Berufung leben können;

  • fördern wir christliche Ausbildung und ermutigen zu geistlichem Wachstum und zur aktiven Mitwirkung in der Kirche und in der Welt;

  • betreiben wir Forschung und lehren in Universitäten;

  • verkünden wir das Evangelium auf zeitgemäße Weise und im Dialog mit jeder Kultur durch die Mittel der sozialen Kommunikation.

Franciscus Jordan

S

olange die Königin des Himmels und der Erde nicht überall gepriesen wird, darfst du keinen Augenblick ruhen.

Salvatorianer in der Welt

Albanien  Australien  Belgien  Brasilien  Deutschland  Ecuador  
England  Guatemala  Kamerun  Kanada  Kolumbien  Komoren  
Kongo  Indien  Irland  Italien  Mexiko  Montenegro  Mosambik  
Österreich  Philippinen  Polen  Rumänien  Russland  Schottland  
Slowakei  Spanien  Sri_Lanka  Suriname  Schweiz  Taiwan  
Tansania  Tschechische_Republik  Ukraine  Ungarn  
USA  Venezuela  Weißrussland