Kontakt           

       

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

SOFIA steht für 'Salvatorian Office for International Aid'.

 

SOFIA wurde im Jahre 2008 gegründet und ist Teil des Generalmissionssekretariates. SOFIA setzt sich in enger Verbindung mit den Salvatorianern dafür ein, die Wirksamkeit und Nachhaltigkeit derer Projekte in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Entwicklung ländlicher Gebiete und pastoraler Sorge zu erhöhen.

SOFIA setzt die professionellen Fähigkeiten ihres Laienpersonals in enger Zusammenarbeit mit den Patres und Brüdern der Salvatorianer ein und ist in zwei Bereichen tätig:

VERWALTUNG DER PROJEKTE

  • Die Konzipierung, Entwicklung und Formulierung von Projekten
  • Bewerbung bei Ausschreibungen von Stiftungen und Institutionen
  • Koordinierung der Projekte und Auswertung der Ergebnisse bezüglich deren Wirksamkeit und Nachhaltigkeit

MITTELBESCHAFFUNG

  • Werbung in der breiten Öffentlichkeit für den Einsatz der Salvatorianer in der ganzen Welt
  • Entwicklung von Techniken und Strategien für salvatorianische Aktivitäten der Mitteleinwerbung
  • Aufbau tragfähiger Beziehungen zu Sponsoren, privaten Spendern und Unterstützern aus der Wirtschaft.

 

Innerhalb von sieben Jahren hat SOFIA (Salvatorian Office for International Aid) mehr als 100 salvatorianische Projekte finanziert und entwickelt, die gut 130.000 Menschen zugutekommen.

Das Netzwerk von SOFIA wächst und besteht gegenwärtig aus drei Abteilungen: SOFIA Global, Fondazione SOFIA Onlus und Stiftung SOFIA Swiss.

SOFIA Global(in Rom) (www.sofiaglobal.org) ist das Büro, das sich mit der Entwicklung, der Koordinierung und der Auswertung der Projekte beschäftigt sowie mit der Mitteleinwerbung auf internationaler Ebene (von Geber-Organisationen und Philanthropen).

Fondazione SOFIA Onlus(Rom) (www.fondazionesofia.org) und Stiftung SOFIA Swiss (Zug – CH) (www.sofiaswiss.ch) wurden für die Werbung und die Mittelbeschaffung in Italien und der Schweiz initiiert.

 

DSC07187
JordanUniversity
IMG1198
Katanga2
Katanga
Katanga3
Manila
meeting
SchoolIndia
Mozambique

Franciscus Jordan

S

olange die Königin des Himmels und der Erde nicht überall gepriesen wird, darfst du keinen Augenblick ruhen.

Salvatorianer in der Welt

Albanien  Australien  Belgien  Brasilien  Deutschland  Ecuador  
England  Guatemala  Kamerun  Kanada  Kolumbien  Komoren  
Kongo  Indien  Irland  Italien  Mexiko  Montenegro  Mosambik  
Österreich  Philippinen  Polen  Rumänien  Russland  Schottland  
Slowakei  Spanien  Sri_Lanka  Suriname  Schweiz  Taiwan  
Tansania  Tschechische_Republik  Ukraine  Ungarn  
USA  Venezuela  Weißrussland