Kontakt           

       

Bericht über die Krankheit und den Tod Pater Jordans von Pater Pankratius Pfeiffer SDS

In Christo geliebte Mitbrüder!

Was wir fürchteten und woran wir nicht glauben wollten, ist eingetreten: Dem lieben Gott hat es gefallen, unseren Ehrwürdigen Vater und Stifter zu sich zu nehmen. Am 8. September, dem Feste Mariä Geburt, abends 8 Uhr ging er, wohlvorbereitet durch ein tugendhaftes, opferreiches Leben und den Empfang der Tröstungen unserer hl. Religion, in die Ewigkeit ein.

Wir stehen noch zu sehr unter dem erschütternden Eindrucke der Geschehnisse, als daß wir ein ausführliches Bild unseres teuren Toten zu Papier bringen könnten. Aber es genügt, daß wir die Ereignisse der letzten Tage in gedrängten Umrissen an uns vorbeiziehen lassen, um uns zum Bewußtsein zu bringen, was wir an Ehrwürdigem Vater verloren haben und welche Lehren sich daraus für uns alle ergeben. Audi, fili mi, disciplinam patris tui. (Prov. 1, 8).

 Download full text below....

docx

Letzten Tage DE

Größe: 203.04 kb
Aufrufe : 86
docx

Last Days EN

Größe: 176.78 kb
Aufrufe : 88
 

Franciscus Jordan

Wehe

mir, wenn ich Dich, o Herr, den Menschen nicht bekannt mache!

Salvatorianer in der Welt

Albanien  Australien  Belgien  Brasilien  Deutschland  Ecuador  
England  Guatemala  Kamerun  Kanada  Kolumbien  Komoren  
Kongo  Indien  Irland  Italien  Mexiko  Montenegro  Mosambik  
Österreich  Philippinen  Polen  Rumänien  Russland  Schottland  
Slowakei  Spanien  Sri_Lanka  Suriname  Schweiz  Taiwan  
Tansania  Tschechische_Republik  Ukraine  Ungarn  
USA  Venezuela  Weißrussland